Ausschreibung: Wiener Preis für Stadtgeschichtsforschung

Zum vierten Mal nach 2011, 2013 und 2015 gelangt der mit € 5000,- dotierte Wiener Preis für Stadtgeschichtsforschung zur Ausschreibung. Eingereicht werden können Veröffentlichungen, Dissertationen oder Habilitationsschriften in deutscher Sprache auf dem Gebiet der vergleichenden Stadtgeschichtsforschung des europäischen Raumes aus den Jahren 2014 bis 2016. Die Einreichfrist endet am 31. März 2017. Die vollständige Ausschreibung im Format PDF gibt es hier.


Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Thomas Stockinger erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.