#wbgavie | Maximilian Alexander Trofaier: Bloggen in einem kirchlichen Ein-Personen-Archiv. Ein Erfahrungsbericht

 

#wbgavieBeitrag von Maximilian Alexander Trofaier (Wien) für den Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, der am 10. November 2014 in Wien stattfindet.

Seit Frühjahr 2013 betreibt das Archiv des Schottenstifts (Archiv der Benediktinerabtei Unserer Lieben Frau zu den Schotten in Wien) eine Facebook-Seite, seit Sommer 2014 auch einen eigenen Blog auf der Plattform Hypotheses.org, und es kann damit (zumindest in Österreich) durchaus als Vorreiter im Bereich der kleinen Archive betrachtet werden. Als kirchliches Archiv spielen dabei nicht zuletzt Überlegungen hinsichtlich neuer Möglichkeiten der Pastoral sowie hinsichtlich einer stärkeren und positiveren öffentlichen Wahrnehmung der den Klöstern auferlegten Aufgaben der Kulturgüter- und Wissenschaftspflege eine Rolle. Ein wesentlicher Effekt der Blogtätigkeit des Archivs im Sinne einer nach innen gerichteten Öffentlichkeitsarbeit ist aber auch die Positionierung des Archivs innerhalb der eigenen Institution (des Klosters), die Schaffung eines Bewusstseins für die Aufgaben und die Anliegen des Archivs.

Mag. Maximilian Alexander Trofaier M.A. hat Geschichte sowie Geschichtsforschung, Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft an der Universität Wien studiert. Seit 2010 arbeitet er im Archiv des Schottenstifts, das er seit 2012 als Stiftsarchivar leitet. Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreichs (ARGE Ordensarchive) und des Verbands Österreichischer Archivarinnen und Archivare (VÖA), Lehrtätigkeit am Berufsförderungsinstitut (BFI) Wien. Dissertationsprojekt: „Der Konvent des Wiener Schottenstiftes im Mittelalter. Prosopographische Studien zu einem Professbuch“.


Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“

Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, Wien, 10. November 2014 | Veranstalter: Institut für Österreichische Geschichtsforschung | Organisation: Maria Rottler, Thomas Stockinger | Hashtag: #wbgavie (Storify/Tweetarchiv) | Facebook-Event

More Posts - Website

1 Antwort

  1. 16/02/2015

    […] Auch Stiftsarchivar Maximilian Alexander Trofaier, der Autor dieser Zeilen, wird im Rahmen des Workshops zum Thema „Bloggen in einem kirchlichen Ein-Personen-Archiv. Ein Erfahrungsbericht“ sprechen. In seinem Beitrag wird er unter anderem auf Überlegungen hinsichtlich neuer Möglichkeiten der Pastoral sowie hinsichtlich einer stärkeren und positiveren öffentlichen Wahrnehmung der den Klöstern auferlegten Aufgaben der Kulturgüter- und Wissenschaftspflege eingehen, die sich dem Archiv des Schottenstifts als kirchliches Archiv auch stellen. Ein Abstract des Beitrags gibt es hier. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.