Call for Papers: After Empire: The League of Nations and the Former Habsburg Lands

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung und das Laureate Research Program in International History an der University of Sydney veranstalten am 11. und 12. Dezember 2015 in Wien den Workshop „After Empire: The League of Nations and the Former Habsburg Lands“. Organisiert wird die Zusammenkunft von Peter Becker (Wien) und Natasha Wheatley (New York/Sydney). Untersucht werden sollen die Beziehungen der Nachfolgestaaten der Habsburgermonarchie zum Völkerbund und zu den ihm angelagerten internationalen Organisationen wie der ILO. Beitragsvorschläge in einer Länge von etwa 200 Worten werden bis 31. Januar 2015 angenommen unter peter.becker@univie.ac.at oder ngw2013@columbia.edu.

The Austrian Institute of Historical Research and the Laureate Research Program in International History at the University of Sydney are the joint hosts of the workshop „After Empire: The League of Nations and the Former Habsburg Lands“, which will take place in Vienna on December 11 and 12, 2015. The workshop is convened by Peter Becker (Vienna) and Natasha Wheatley (New York/Sydney). It will investigate the interactions of the successor states of the Habsburg monarchy with the League of Nations and its sister organizations, such as ILO. Abstracts of around 200 words may be submitted until January 31, 2015, to peter.becker@univie.ac.at or ngw2013@columbia.edu.

Call for Papers (PDF, English)


Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Thomas Stockinger erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.