Kategorie: Artikel

Stellenausschreibung: Leiter/in Kulturamt Günzburg und Leiter/in für das Stadtarchiv und das Museum Günzburg

Eine Stellenausschreibung, die für Absolventinnen und Absolventen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann: Die Stadt Grünzburg  (Große Kreisstadt und künftiges Oberzentrum mit rund 20.000 Einwohner an der Entwicklungsachse München – Ulm –...

218. Institutsseminar: Edit Anna Lukács, Deus ab eterno scivit contingenter Antichristum esse futurum (11. 12. 2017)

Am Montag, den 11. Dezember 2017, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Geschichtsforschung das 218. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Edit Anna Lukács, Inhaberin einer Elise-Richter-Stelle am...

Stellenausschreibung: ReferentIn im ÖStA, Abt. AVA/FHKA – Ersatzkraft

Eine Stellenausschreibung, die für Absolventinnen und Absolventen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann: Im Österreichischen Staatsarchiv, Abt. Allgemeines Verwaltungsarchiv/Finanz- und Hofkammerarchiv, ist die Aufnahme einer Referentin bzw. eines Referenten als Ersatzkraft für...

Stellenausschreibung: Leitung des Kriegsarchivs des Österreichischen Staatsarchivs

Eine Stellenausschreibung, die für Absolventinnen und Absolventen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann: Das Kriegsarchiv des Österreichischen Staatsarchivs stellt zum ehestmöglichen Termin eine/n Archivleiter/in ein. Bewerbungsschluss ist der 18. Dezember 2017. Die...

Buchpräsentation: Wolfgang Häusler: Ideen können nicht erschossen werden (03. 12. 2017)

Am 03.12.2017  ab 11:00 Uhr findet in Lhotzkys Literaturbuffet (Rotensterngasse 2, 1020 Wien) die Buchpräsentation des folgenden neu erschienenen Werkes statt: Wolfgang HÄUSLER, Ideen können nicht erschossen werden. Revolution und Demokratie in Österreich 1789–1848–1918 (Wien–Graz–Klagenfurt...

Tagung: Forschen im Verbund – Ernährungsungleichheit | Migration. Sozialwissenschaftliches und historisches Nachdenken über zwei aktuelle Themen (20.-21. 11. 2017, St. Pölten)

Das Institut für Jüdische Geschichte Österreichs und das Forschungsnetzwerk für interdiziplinäre Regionalstudien (first)  veranstalten am 21. und 22. November 2017 ihre erste Tagung mit dem Titel „Forschen im Verbund – Ernährungsungleichheit | Migration. Sozialwissenschaftliches...

Abendvortrag Klaus Wolf: Magister – Minister – Mönche – Mediziner. Die mittelalterliche Wiener Universität als Knoten eines Wissensnetzwerks (20. 11. 2017)

Im Rahmen der vom Institut für Geschichte der Universität Wien und vom Institut für Österreichische Geschichtsforschung veranstalteten Tagung En Route to a Shared Identity III: Perspectives, New Sources and Unknown Networking Groups in Past...

217. Institutsseminar: Pavel Kladiwa, Erinnerter Bauernbefreier versus verhasster (und danach vergessener) Nationalhetzer. Hans Kudlichs zweites Leben in Österreich und in der Tschechischen Republik (20. 11. 2017)

Am Montag, den 20. November 2017, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Geschichtsforschung das 217. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Pavel Kladiwa, vom Lehrstuhl für Geschichte an...