Markiert: Kunstgeschichte

Tagung: Die Sakralisierung der Landschaft. Inbesitznahme, Gestaltung und Verwendung im Zeichen der Gegenreformation in Mitteleuropa (Seitenstetten, 11. – 13. 10. 2017)

Das Diözesanarchiv St. Pölten, das Don Juan Archiv Wien und der Verein Basilika Sonntagberg veranstalten vom 11. bis zum 13. Oktober 2017 im niederösterreichischen Benediktinerstift Seitenstetten die Tagung „Die Sakralisierung der Landschaft. Inbesitznahme, Gestaltung...

Call for Papers: Das Buch als Medium – Mittelalterliche Handschriften und ihre Funktionen (1. – 2. 9. 2017, Wien)

Am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien findet am 1. und 2. September 2017 die internationale und interdisziplinäre Graduiertentagung „Das Buch als Medium – Mittelalterliche Handschriften und ihre Funktionen“ statt. Die Organisatorinnen Christina Weiler,...

Call for Papers: The Charterhouse of Gaming as a Reservoir of Memory and a Monument of Austrian History (March 10–12, 2017)

Between March 10th and 12th, 2017, the Institute of Austrian Historical Research at the University of Vienna and the Franciscan University of Steubenville, jointly with the Diocesan Archives of St. Pölten and the Association for...

Call for Papers: Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte (Gaming, 10. bis 12. 3. 2017)

Vom 10. – 12. März 2017 findet in der Kartause Gaming in Niederösterreich eine Tagung zum Thema „Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte“ statt. Veranstalter sind das Institut für Österreichische Geschichtsforschung und...

Tagung: Auftakt der Gegenreformation? Krems und die Ansiedlung der Jesuiten im Jahr 1616 (Krems, 28. – 29. 10. 2016)

Das Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, das Niederösterreichische Institut für Landeskunde und das Institut für Österreichische Geschichtsforschung veranstalten am 28. und 29. Oktober 2016 mit Unterstützung durch den...

Publikation: Bettina Braun – Katrin Keller – Matthias Schnettger (Hg.), Nur die Frau des Kaisers? Kaiserinnen in der Frühen Neuzeit (VIÖG 64)

Soeben erschienen ist in der Reihe „Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung“ der Band: Nur die Frau des Kaisers? Kaiserinnen in der Frühen Neuzeit, hg. von Bettina BRAUN–Katrin KELLER–Matthias SCHNETTGER (Veröffentlichungen des Instituts für...

CfP „Illuminierte Urkunden – von den Rändern zweier Disziplinen ins Herz der Digital Humanities/Illuminated Charters – from the Margins of two Disciplines to the Core of Digital Humanities“, International Conference, Vienna, 12-14 September 2016

Call for Papers von Andreas Zajic, Institut für Mittelalterforschung an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften: Internationale Tagung, Wien, 12.-14. September 2016/International Conference, Vienna, 12–14 September 2016 Bewerbungsschluss/Deadline: 30. März 2016/30 March 2016 English version...

172. Institutsseminar: Franz Kirchweger, „Dieses Buch ist mit Recht allen anderen Kostbarkeiten überlegen“. Das Krönungsevangeliar der Wiener Schatzkammer: Gestalt, Funktion und Bedeutung eines Hauptwerkes karolingischer Buchmalerei (1. 12. 2014)

Am Montag, den 1. Dezember 2014, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 172. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Franz Kirchweger, Kurator an der Kunstkammer...

#wbgavie | Claudia Höller: Bloggen als Kulturvermittlung (Link zum Volltext)

Claudia Höller: bau:kunst:geschichten. Bloggen als Kulturvermittlung. Der Volltext des Vortrags beim Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, der am 10. November 2014 in Wien stattgefunden hat, ist am 14. November 2014 im Blog „bau:kunst:geschichten“ erschienen.

#wbgavie | Christian Nikolaus Opitz: Von Scheibbs bis Nebraska: Für wen bloggt man als Wissenschaftler/in eigentlich?

Beitrag von Christian Nikolaus Opitz (Wien) für den Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, der am 10. November 2014 in Wien stattfindet. In der Diskussion um die Legitimierung von Blogs als Publikationsmedien in den Wissenschaften...

#wbgavie | Claudia Höller: bau:kunst:geschichten. Bloggen als Kulturvermittlung

Beitrag von Claudia Höller (Wien) für den Workshop „Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen“, der am 10. November 2014 in Wien stattfindet.  Das seit Juni 2013 existierende Blog „bau:kunst:geschichten. Ein Streifzug durch die Architektur (Nieder-)Österreichs“...