Markiert: Revolution

Buchpräsentation: Wolfgang Häusler: Ideen können nicht erschossen werden (03. 12. 2017)

Am 03.12.2017  ab 11:00 Uhr findet in Lhotzkys Literaturbuffet (Rotensterngasse 2, 1020 Wien) die Buchpräsentation des folgenden neu erschienenen Werkes statt: Wolfgang HÄUSLER, Ideen können nicht erschossen werden. Revolution und Demokratie in Österreich 1789–1848–1918 (Wien–Graz–Klagenfurt...

Vortrag Wolfgang Häusler: „Sie und nicht wir.“ Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit im revolutionären Prozess Europas und der Welt (6. 7. 2016)

Im Rahmen der Wiener Vorlesungen spricht am 6. Juli 2016 um 19.00 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses (Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien) der pensionierte Professor für Österreichische Geschichte am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Wolfgang...

CFP: Resilience, Restoration, Revival: The Endurance of Structures from Early Modern Times to the Present (GRACEH, Budapest, April 2016)

Dem Verhältnis zwischen der Vorstellung historischer „Brüche“ oder „Revolutionen“ einerseits und der Resilienz, Beharrungs- oder Erneuerungsfähigkeit politischer und gesellschaftlicher Strukturen andererseits ist die 10. jährliche Graduate Conference in European History (GRACEH) gewidmet, die vom...