Stellenausschreibung: Archivar/in (Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien)

Eine Stellenausschreibung, die für Absolventinnen und Absolventen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann: Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien sucht zum 1. Januar 2017 eine Archivarin oder einen Archivar. Zu den Aufgaben zählen die Erschließung und Beschreibung sowie die Digitalisierung der Archivbestände des VWI, die Betreuung von Benutzerinnen und Benutzern sowie die öffentliche Vermittlung und Präsentation des Archivs und seiner Bestände. Das Beschäftigungsausmaß beträgt vorerst 30 Stunden pro Woche. Bewerbungsschluss ist der 1. November 2016. Die vollständige Ausschreibung im PDF-Format gibt es hier.


Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Thomas Stockinger erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.