Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in (Universität Hamburg, Institut für Geschichte)

Eine Stellenausschreibung, die für Absolventinnen und Absolventen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann:

Das Institut für Geschichte der Universität Hamburg schreibt ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters im Rahmen des Projekts „Formulae – Litterae – Chartae. Neuedition der frühmittelalterlichen Formulae inklusive der Erschließung von frühmittelalterlichen Briefen und Urkunden im Abendland (ca. 500 – ca. 1000)“ aus.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Befristung ist vorgesehen bis zum 31.12.2019.

Bewerbungsschluss ist der 05. Februar 2018. Die vollständige Ausschreibung gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.