Konferenz: Die Mehrsprachigkeit im Donauraum vor und nach 1918 (03.05.2018)

Das Slowakische Institut in Wien, das Collegium Hungaricum Wien und das Institut für Ungarische Geschichtsforschung in Wien laden Sie herzlich zur multidisziplinären Konferenz MEHRSPRACHIGKEIT
IM DONAURAUM VOR UND NACH 1918 ein.

Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 14 Uhr
Kleiner Festsaal, Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien

Weitere Informationen finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.