223. Institutsseminar: Romedio Schmitz-Esser, Meinhard II., Rudolf von Habsburg und das lange Leben Konradins in Österreich (27. 4. 2018)

Am Freitag, den 27. April 2018, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal am Hauptgebäude der Universität Wien das 223. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Romedio Schmitz-Esser, Professor für Allgemeine Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz, zum Thema:

„Meinhard II., Rudolf von Habsburg und das lange Leben Konradins in Österreich“

Abstract: Zu den wichtigen Unterstützern der staufischen Seite gehörten Graf Meinhard II. von Görz-Tirol und Rudolf von Habsburg. Doch der Anteil des Tiroler Landesfürsten und des künftigen römisch-deutschen Königs am Italienzug des jungen Konradin von 1267/68 blieb doch sehr überschaubar. Die Umkehr Meinhards in Verona wurde bereits in den zeitgenössischen Quellen widersprüchlich diskutiert; dass der eigene Schwiegervater den Staufer seinem Schicksal überließ, muss offenbar schon die Zeitgenossen beschäftigt haben und blieb erklärungsbedürftig. Dies galt umso mehr, als die Hinrichtung Konradins und das Ende der Staufer den Aufstieg Meinhards und Rudolfs begünstigte: Festigte Meinhard seine landesfürstliche Herrschaft in den Alpen, traten die Habsburger im Reich das Erbe der Staufer an. Der Bezug auf Konradin spielte dabei jedoch auch weiterhin eine wichtige Rolle – bis in die Geschichtsforschung seit dem 19. Jahrhundert und die populäre Erinnerung im Österreich der Gegenwart.

Die Veranstaltung ist wie alle Institutsseminare öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen. Die Einladung im PDF-Format gibt es hier.


Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Thomas Stockinger erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.