VERANSTALTUNGSEINLADUNG: 246. Institutsseminar: Historical infectious diseases as seen through the lens of ancient DNA, Kirsten I. Bos (26.4.2021, ONLINE)

Eine Veranstaltungseinladung, die für Student*Innen, Absolvent*Innen sowie Mitglieder und Freunde des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung relevant sein kann:

Das Institut der Österreichischen Geschichtsforschung lädt zum 246. Institutsseminar am 26. April 2021, 17 Uhr c.t., ein. Es spricht für Sie Kirsten Bos (Max Planck Institute for the Science of Human History, Jena) über

„Historical infectious diseases as seen through the lens of ancient DNA“.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: 246. Instseminar Bos

Die Veranstaltung findet digital statt, der Zutritt erfolgt über folgenden Link: https://univienna.zoom.us/j/94743238166?pwd=TXRPNGV0b0VwWDRuVnFZUXV4MU1udz09

Das aktualisierte Programm der IÖG-Institutsseminare für das kommende Sommersemester finden Sie hier: Semesterprogramm SoSe 2021 (gegenüber der letzten Aussendung ist noch ein Seminar am 31. Mai mit Aaron Vanides über das Thema „Emperor as Audience: Speech and Silence under Sigismund of Luxembourg“ dazugekommen)

Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Stephanie Rainer erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search