STELLENAUSSCHREIBUNG: Archivar*in zur Betreuung der historischen Archivbestände

Eine Stellenausschreibung, die für Absolvent*innen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung von Interesse sein könnte:

Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien sucht für Dienstbeginn 1. Dezember 2021 eine*n Archivar*in zur Betreuung der historischen Archivbestände.

Als Archivar*in betreuen Sie hauptverantwortlich die beiden Archivbestände des VWI – der holocaustrelevanten Teile des Archivs der IKG und des Archivs von Simon Wiesenthal. Sie setzen die Erschließung und Betreuung der Sammlungsdatenbanken und die professionelle Lagerung der Unterlagen und Objekte fort. Gleichzeitig tragen Sie auch die Verantwortung für die Planung und Umsetzung von neuen Erschließungsvorhaben, die mit der wissenschaftlichen Arbeit des Instituts verbunden sind.

Bewerbungen bis 1.November 2021 an bewerbungen@vwi.ac.at

Weitere Informationen finden Sie hier.

Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Stephanie Rainer erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search