VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Was war die Habsburgermonarchie? 16.-20. Jahrhundert What was the Habsburg Monarchy? 16th-20th centuries (11.11.-13.11., ONLINE)

Eine Veranstaltung, die für Studierende, Absolvent*innen und Freund*innen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung interessant sein könnte:

Der Forschungsbereich Geschichte der Habsburgermonarchie des Instituts für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der Österreichischen Akademie der Wissenschaften lädt ein zur Online-Tagung

Was war die Habsburgermonarchie? 16.-20. Jahrhundert

What was the Habsburg Monarchy? 16th-20th centuries

 

Datum: Donnerstag, 11. bis Samstag, 13. November 2021.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

Weiterführende Informationen und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Anmeldung erforderlich bis 9. November 2021 per Mail an ulrike.rack@oeaw.ac.at. Der Zoom-Link wird allen angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 10. November 2021 zugeschickt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Institut für Österreichische Geschichtsforschung (2021, 3. November). VERANSTALTUNGSEINLADUNG: Was war die Habsburgermonarchie? 16.-20. Jahrhundert What was the Habsburg Monarchy? 16th-20th centuries (11.11.-13.11., ONLINE). BIÖG. Abgerufen am 20. April 2024, von https://doi.org/10.58079/m1ih

Institut für Österreichische Geschichtsforschung

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung mit Sitz in Wien ist eine international anerkannte Forschungs- und Ausbildungsstätte für Methodenlehre und Pflege der historischen Hilfswissenschaften (Paläographie, Urkundenlehre, Aktenkunde, Quellenkunde etc.) in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext. – Die Blogbeiträge dieses Accounts werden, soweit nicht anders ausgewiesen, von Stephanie Rainer erstellt.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search