Kategorie: Veranstaltungen

Vortrag: Sarah Pichlkastner: Das Wiener Bürgerspital als Vorläufer der josephinischen Neugründungen auf dem Gebiet der geschlossenen Fürsorge (20.05.2020)

Das Institut für die Erforschung der Frühen Neuzeit wird seinen Jour fixe mit Vortrag am Mittwoch, den 20. Mai 2020 virtuell durchführen. Es wird um Anmeldung gebeten: iefn.geschichte@univie.ac.at (Ort/Tool und technische Details werden nach der Anmeldung...

ABSAGE: Conference: Naturalisation and Legitimation of Power (1300-1800) (02.-03.04.2020)

ABSAGE! WEITERE INFORMATIONEN FOLGEN! NATURALISATION AND LEGITIMATION OF POWER(1300-1800). An Attempt at a Comparative History (Part II) Die Konferenz findet am 02. und 03. April 2020 in den Seminarräumen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften,...

ABSAGE! 245. Institutsseminar: Frank Göse (Universität Potsdam, Historisches Institut)– „Es wird die Freundschafft hoffentlich nicht in bloßen Complimenten bestehen …“. Die Höfe Kaiser Karls VI. und König Friedrich Wilhelms I. in ihrer gegenseitigen Wahrnehmung (30.03.2020)

Am Montag, dem 30. März 2020, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 245. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Frank Göse (Universität Potsdam, Historisches Institut)...

ABSAGE! 244. Institutsseminar: Lorenzo Pubblici (Director of the Center for Studies on Central and Eastern Europe in the Middle Ages, Florence) – The Mongols and Europe: Building common economic and political spaces in medieval Eurasia (09.03.2020)

Am Montag, dem 03. März 2020, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 244. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Lorenzo Pubblici (Director of the Center...

CfP: Tagung „Belagerte, eroberte und besetzte Städte“ (06.-07.10.2020, Prag)

39. internationale Tagung des Archivs der Hauptstadt Prag in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichte der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, der Fakultät für Humanistische Studien der Karls-Universität, dem Lehrstuhl für Geschichte der...

243. Institutsseminar: Florian Wenninger (Leiter des Historischen Instituts der österreichischen Arbeiterkammern) – Straßennamen als Politikum. Umstrittene Verkehrsflächenbezeichnungen in Österreichischen Gemeinden seit den 1990ern (27.01.2020)

Am Montag, dem 27. Jänner 2020, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 243. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Florian Wenninger (Leiter des Historischen Instituts...

242. Institutsseminar: Bernard Meehan (Trinity College Dublin Medieval History Research Centre) – Cutbercht, his Gospels (ÖNB MS 1224) and named scribes (20.01.2020)

Am Montag, dem 20. Jänner 2020, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 242. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Bernard Meehan (Trinity College Dublin Medieval...

Publikation: Katrin Keller & Martin Scheutz (Hg.), Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige Krieg (VIÖG 73)

Vor Kurzem erschienen ist in der Reihe “Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung“ der Band: Katrin Keller und Martin Scheutz (Hg.), Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige Krieg (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Band...

Buchbesprechung: Bruderschaften als multifunktionale Dienstleister der Frühen Neuzeit in Zentraleuropa (hg. v. E. Lobenwein, M. Scheut u. A. Weiß)

In der Zeitschrift Carinthia I 2019 (209. Jahrgang) ( Zeitschrift für geschichtliche Landeskunde von Kärnten Verlag des Geschichtsvereines für Kärnten, Klagenfurt) erschien eine Buchbesprechung zu unserem im Jahr 2018 erschienen Band: Bruderschaften als multifunktionale...

241. Institutsseminar: Letha Böhringer (Köln) – Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?‘ Herbert Grundmann, die „Religiösen Bewegungen“ und sein Kirchenaustritt 1934 (9.12.2019)

Am Montag, dem 9. Dezember 2019, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 241. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Letha Böhringer (Köln) zum Thema: Nun...

CfP: 25. Archivwis. Kolloquium: Nutzung 3.0 – Zwischen Hermeneutik und Technologie? (22.-23.06.2020, Marburg)

Call for Papers Am 22. und 23. Juni 2020 veranstaltet die Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft – das 25. Archivwissenschaftliche Kolloquium unter dem Titel: Nutzung 3.0 – Zwischen Hermeneutik und Technologie? Bitte reichen...

240. Institutsseminar: István Fazekas (Eötvös-Lorand-Universität Budapest, Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit) – Katholische Erneuerung im westungarischen Raum im 17. Jahrhundert (2.12.2019)

Am Montag, dem 2. Dezember 2019, findet ab 16.30 Uhr im Elise-Richter-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien das 240. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht István Fazekas(Eötvös-Lorand-Universität Budapest, Lehrstuhl für Geschichte...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search