Markiert: Buchpräsentation

Presseartikel: Buchpräsentation „Die Transformation des Wiener Stadtbildes um 1700“

Der vor kurzem erschienene 61. Band der Reihe „Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsbände“ wurde am 2. Oktober 2018 im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Ludwig vorgestellt. Die Qualitätszeischrift...

Buchpräsentation: Opll/Scheutz, Die Transformation des Wiener Stadtbildes um 1700 (2. 10. 2018)

Der vor kurzem erschienene 61. Band der Reihe „Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsbände“ wird am 2. Oktober 2018 ab 19 Uhr im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses (Lichtenfelsgasse 2, Feststiege I, 1. Stock)...

Buchpräsentation: William D. Godsey, The Sinews of Habsburg Power (18. 4. 2018)

Im Herrenstandssaal des Alten Landhauses in der Herrengasse veranstalten das Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, das Niederösterreichische Landesarchiv und die Oesterreichische Nationalbank am Mittwoch, 18. April 2018, ab 19...

Buchpräsentation: Wolfgang Häusler: Ideen können nicht erschossen werden (03. 12. 2017)

Am 03.12.2017  ab 11:00 Uhr findet in Lhotzkys Literaturbuffet (Rotensterngasse 2, 1020 Wien) die Buchpräsentation des folgenden neu erschienenen Werkes statt: Wolfgang HÄUSLER, Ideen können nicht erschossen werden. Revolution und Demokratie in Österreich 1789–1848–1918 (Wien–Graz–Klagenfurt...

Bücherpräsentation: Blätterrauschen. Neuerscheinungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 2014–2016 (28. 6. 2016)

Zwei Monographien, fünf Sammelbände und fünf Quelleneditionen, die seit 2014 in den Buchreihen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung erschienen sind, werden am 28. Juni 2016 ab 18 Uhr im Rahmen einer Sammelpräsentation vorgestellt. Zu...

Buchpräsentation: Haus? Geschichte? Österreich? Ergebnisse einer Enquete über das neue historische Museum in Wien (17. 6. 2016)

Die Beiträge der am 12. Oktober 2015 gehaltenen Enquête „Braucht Österreich ein neues historisches Museum (‚Haus der Geschichte‘) und, wenn ja, was für eines?“ sind nun in der Reihe „Austriaca. Schriftenreihe des Instituts für...

Podiumsgespräch: Österreichische Geschichte. Kontinuitäten und Brüche (8. 3. 2016)

Am 8. März 2016 findet im Rahmen der Reihe „Wiener Vorlesungen“ im Festsaal des Alten Rathauses (Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien) ein Podiumsgespräch mit anschließender Publikumsdiskussion zum Thema „Österreichische Geschichte. Kontinuitäten und Brüche“ statt, in...

Buchpräsentation und Diskussion: Philippe Buc, Heiliger Krieg. Gewalt im Namen des Christentums (6. 11. 2015)

Die neue Monographie von Philippe Buc, die im englischen Original bereits vor einigen Monaten erschienen ist, liegt nun auch in deutscher Übersetzung vor: Philippe BUC, Heiliger Krieg. Gewalt im Namen des Christentums (Darmstadt 2015)....

Buchpräsentation: Irene Rabl, „Ite ad Joseph“. Chrysostomus Wieser und die Lilienfelder Erzbruderschaft des Hl. Joseph (Lilienfeld, 24. 10. 2015)

Am Samstag, den 24. Oktober 2015, um 15 Uhr wird im Kaisersaal des Zisterzienserstiftes Lilienfeld (Klosterrotte 1, 3180 Lilienfeld) die folgende Monographie vorgestellt: Irene RABL, „Ite ad Joseph“. Chrysostomus Wieser und die Lilienfelder Erzbruderschaft...

174. Institutsseminar: Franz Adlgasser, Die Mitglieder der österreichischen Zentralparlamente 1848–1918 (15. 12. 2014)

Am Montag, den 15. Dezember 2014, findet ab 16.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 174. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es hat die Form einer Podiumsdiskussion mit Franz...