Markiert: Historiographiegeschichte

Vortrag: Reinhild Elisabeth Rössler, Die Historizität der Wahrheit – Geschichte, Recht und Politik in der Exegese des 12. Jahrhunderts (30. 5. 2018)

Im Rahmen der Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“ des Instituts für Geschichte an der Universität Wien spricht am 30. Mai 2018 Reinhild Elisabeth Rössler, Universitätsassistentin am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, zum Thema „Die Historizität der...

223. Institutsseminar: Romedio Schmitz-Esser, Meinhard II., Rudolf von Habsburg und das lange Leben Konradins in Österreich (27. 4. 2018)

Am Freitag, den 27. April 2018, findet ab 17.15 Uhr im Elise-Richter-Saal am Hauptgebäude der Universität Wien das 223. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Romedio Schmitz-Esser, Professor für Allgemeine Geschichte...

211. Institutsseminar: Phillip Haberkern, Discovering the First Reformation: How Early Modern Reformers Learned Hussite History (8. 5. 2017)

Am Montag, den 8. Mai 2017, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 211. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Phillip Haberkern, Assistant Professor of History...

209. Institutsseminar: Susan Reynolds, The Historiography of „Lehnrecht“ and „Lehnswesen“ (3. 4. 2017)

Am Montag, den 3. April 2017, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 209. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Susan Reynolds, Emeritus Fellow am Lady...

Tagung: Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte (10. – 12. 3. 2017, Gaming)

Vom 10. bis zum 12. März 2017 findet in der Kartause Gaming in Niederösterreich eine Tagung zum Thema „Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte“ statt. Veranstalter sind das Institut für Österreichische Geschichtsforschung...

Call for Papers: The Charterhouse of Gaming as a Reservoir of Memory and a Monument of Austrian History (March 10–12, 2017)

Between March 10th and 12th, 2017, the Institute of Austrian Historical Research at the University of Vienna and the Franciscan University of Steubenville, jointly with the Diocesan Archives of St. Pölten and the Association for...

Call for Papers: Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte (Gaming, 10. bis 12. 3. 2017)

Vom 10. – 12. März 2017 findet in der Kartause Gaming in Niederösterreich eine Tagung zum Thema „Die Kartause Gaming als Erinnerungsort der österreichischen Geschichte“ statt. Veranstalter sind das Institut für Österreichische Geschichtsforschung und...

Neuer Termin 193. Institutsseminar: Eveline List, Der Engel der Geschichte und die Hexe Theologie – Walter Benjamin und das Amt des Geschichte Schreibens (22. 4. 2016)

Das ursprünglich für Montag, den 14. März 2016, angesetzte 193. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung konnte an jenem Tag nicht stattfinden. Als Ersatztermin ist nun der Freitag, 22. April 2016, um 17.15 im...

Publikation: Karin Sperl – Martin Scheutz – Arno Strohmeyer (Hg.), Die Schlacht von Mogersdorf/St. Gotthard und der Friede von Eisenburg/Vasvár 1664

Soeben erschienen ist der folgende Band zu einer vom Institut für Österreichische Geschichtsforschung mitveranstalteten Tagung: Die Schlacht von Mogersdorf/St. Gotthard und der Friede von Eisenburg/Vasvár 1664. Rahmenbedingungen, Akteure, Auswirkungen und Rezeption eines europäischen Ereignisses,...

193. Institutsseminar: Eveline List, Der Engel der Geschichte und die Hexe Theologie – Walter Benjamin und das Amt des Geschichte Schreibens (14. 3. 2016)

Am Montag, den 14. März 2016, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 193. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Eveline List, ehemals ao. Universitätsprofessorin für...

184. Institutsseminar: Reinhard Blänkner, Auf der Suche nach Ordnung. Perspektiven auf eine intellektuelle Biografie Otto Brunners (19. 10. 2015)

Am Montag, den 19. Oktober 2015, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 184. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Reinhard Blänkner von der Kulturwissenschaftlichen Fakultät...

Publikation: Thomas Stockinger – Thomas Wallnig – Patrick Fiska – Ines Peper – Manuela Mayer – Claudia Sojer, Die gelehrte Korrespondenz der Brüder Pez, Bd. 2 (QIÖG 2/2)

Soeben erschienen ist in der Reihe „Quelleneditionen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung“ der Band: Thomas STOCKINGER–Thomas WALLNIG–Patrick FISKA–Ines PEPER–Manuela MAYER–Claudia SOJER, Die gelehrte Korrespondenz der Brüder Pez. Text, Regesten, Kommentare, 2: 1716–1718 (Quelleneditionen des...

173. Institutsseminar: Dorothea McEwan, Fritz Saxls Geschichtsverständnis (12. 12. 2014)

Am Freitag, den 12. Dezember 2014, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 173. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Dorothea McEwan, ehemalige Direktorin des Archivs...

169. Institutsseminar: Wojciech Mrozowicz, Polnisch, böhmisch, deutsch? Auf der Suche nach der schlesischen Regionalidentität im Mittelalter (10. 11. 2014)

Am Montag, den 10. November 2014, findet ab 18.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 169. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Wojciech Mrozowicz vom Instytut Historyczny Uniwersytetu Wrocławskiego...