Markiert: Kirchengeschichte

211. Institutsseminar: Phillip Haberkern, Discovering the First Reformation: How Early Modern Reformers Learned Hussite History (8. 5. 2017)

Am Montag, den 8. Mai 2017, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 211. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Phillip Haberkern, Assistant Professor of History...

Call for Papers: Die Sakralisierung der Landschaft (11. – 13. 10. 2017, Seitenstetten)

Das Diözesanarchiv St. Pölten und der Verein Basilika Sonntagberg veranstalten vom 11. bis zum 13. Oktober 2017 im niederösterreichischen Benediktinerstift Seitenstetten die Tagung „Die Sakralisierung der Landschaft. Inbesitznahme, Gestaltung und Verwendung im Zeichen der...

Tagung: Multifunktionale Dienstleister. Frühneuzeitliche Bruderschaften in der Habsburgermonarchie (23. – 25. 2. 2017, Salzburg)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung, das Archiv der Erzdiözese Salzburg und der Fachbereich Geschichte an der Universität Salzburg veranstalten vom 23. bis zum 25. Februar 2017 im Erzbischöflichen Palais in Salzburg die internationale Tagung...

Tagung: Auftakt der Gegenreformation? Krems und die Ansiedlung der Jesuiten im Jahr 1616 (Krems, 28. – 29. 10. 2016)

Das Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, das Niederösterreichische Institut für Landeskunde und das Institut für Österreichische Geschichtsforschung veranstalten am 28. und 29. Oktober 2016 mit Unterstützung durch den...

189. Institutsseminar: Andreas Klein, Shades of Catholicism. Konfessionsgrenzen in Österreich und England, 1560–1620 (7. 12. 2015)

Am Montag, den 7. Dezember 2015, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 189. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Andreas Klein vom Institut für Kirchengeschichte...

Tagung: Concilium Lateranense IV – Commemorating the Octocentenary of the Fourth Lateran Council of 1215 (Rom, 23. bis 29. 11. 2015)

Vor 800 Jahren, am 11. November 1215, begann in der Lateranbasilika in Rom das vierte Laterankonzil. Wegen der außerordentlich großen Zahl der Teilnehmer – ein offiziöser zeitgenössischer Bericht spricht von 412 Bischöfen, darunter zwei...

Publikation: Andrea Sommerlechner – Herwig Weigl – Othmar Hageneder – Rainer Murauer – Reinhard Selinger, Die Register Innocenz‘ III., Bd. 13

Soeben erschienen ist der 13. Band der am Institut für Österreichische Geschichtsforschung erarbeiteten Edition der Register Papst Innocenz‘ III.: Die Register Innocenz‘ III., 13: 13. Pontifikatsjahr, 1210/1211. Texte und Indices, bearbeitet von Andrea SOMMERLECHNER–Herwig...

175. Institutsseminar: András Forgó, Die Erforschung der katholischen Aufklärung in Ungarn – Ergebnisse und Herausforderungen (9. 1. 2015)

Am Freitag, den 9. Januar 2015, findet ab 16.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 175. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht András Forgó, Professor am Institut für...

166. Institutsseminar: Andreas Fischer, Kontinuität und Institutionalisierung im 13. Jahrhundert: Zum Fortbestand der Ämter an der römischen Kurie nach dem Tod des Papstes (13. 10. 2014)

Am Montag, den 13. Oktober 2014, findet ab 17.15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung das 166. Institutsseminar des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung statt. Es spricht Andreas Fischer vom Institut für Mittelalterforschung...